Universität Kassel - ComTecHome

ComTec, we empower the mobile user

Der Lehrstuhl für Kommunikationstechnik (Chair for Communication Technology – ComTec) wurde im März 2000 von Prof. Dr. Klaus David gegründet. Aktuell arbeiten mehr als 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und mehr als 30 Studierende daran, die ComTec Vision zu verwirklichen: Empower the mobile user! Wir konzentrieren uns dabei auf neue innovative mobile Anwendungen für die Digitalisierung der Gebiete Automotive, Energie, Arbeit, Gesundheit und Lernen. Dabei spielen kontextsensitive Anwendungen, welche Informationen über das Umfeld sowie Daten von Nutzern selber miteinbeziehen, eine wichtige und für die Zukunft entscheidende Rolle.

Die Ausbildung und Lehre, welche neben Internettechnologien und Anwendungen, mobilen Netzen, Maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz auch Softwaretechnologien wie C#, Switft oder Java umfasst, wird durch einen forschungsorientierten Ansatz verstärkt. So werden Studierende am Lehrstuhl bestmöglich auf ihre späteren Aufgaben in der Forschung oder der Industrie vorbereitet.

ComTec arbeitet eng mit zahlreichen nationalen und international renommierten Forschungs- und Industriepartnern zusammen und ist aktives Mitglied bei: ngmn, WWRF Net!Works, IEEE (VTS, Communications and Computer Society), EnOcean und Hermes.

Bei verschiedenen Konferenzen (IEEE VTC, IEEE PerCom, ACM UbiComp, NetSys) sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ComTec als Autoren oder Organisatoren aktiv. Zur Unterstützung unserer Vision wurde das erfolgreiche Start-up PhoneTec zur Entwicklung von mobilen Anwendungen gegründet. ComTec ist zudem Gründungspartner des ITeG.