Girls`Day an der Uni Kassel – Fachbereich Informatik bei ComTec

Ich bin heute im Fachbereich Informatik bei ComTec und erkunde mich hier am Girl`sDay über die Uni Kassel und welche Studienmöglichkeiten, vorallem im Bereich Informatik, es hier gibt. Zuerst ein paar allgemeine Informationen über die Uni Kassel:
Sie hat insgesamt 22084 Studenten/Studentinnen, 307 Professoren/Professorinnen und über 3000 Mitarbeiter. http://www.uni-kassel.de/uni/universitaet/ueber-uns/zahlen-und-fakten.html.
Die Uni verfügt über 11 Fachbereiche, die von Humanwissenschaften bis hin zu Kunst reichen. http://www.uni-kassel.de/uni/fachbereiche/ueberblick.html.

In der Informatik gibt es eine Professorin, Prof. Dr. Claudia Fohry, welche die Fachgebietsleiterin der Forschungsgruppe Programmingsprachen / Methodik ist (http://www.uni-kassel.de/eecs/fachgebiete/plm/home.html ). Außerdem besteht das Team noch aus einer Sekretärin, einem technischen Angestellten und einem wissenschaftlichen Mitarbeiter( www.uni-kassel.de/eecs/fachgebiete/plm/team.html ).
Auf der Website habe ich nicht genau verstanden, worum es geht, und was man dort machen kann, es geht wohl darum verschiedene Programme zum Erleichtern vom Programmieren zu erstellen, was vorallem in der Architektur hilfreich ist ( http://www.uni-kassel.de/eecs/fachgebiete/plm/home.html ).

Bei ComTec (http://www.comtec.eecs.uni-kassel.de/29/?L=1) war es sehr schwierig auf der Website Informationen über die Themen oder Projekte zu finden, da diese nur auf sehr schwierigem Englisch geschrieben war, was ich nach meinen 5 Jahren Englisch in der Schule nicht ganz verstehen konnte.

Es war interessant zu erfahren, welche Möglichkeiten sich einem hier bieten und wie das Lernen und Arbeiten an der Universität aussieht. Außerdem habe ich gelernt, wie man eine einfache Website erstellt.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Universität Kassel viele Angebote hat, aber auf den Websites auch darauf achten sollte, dass sich auch Schüler dort informieren können, indem zum Bespiel komplizierte Fachausdrücke einfach erklärt oder kurz zusammengefasst werde, sodass man sie auch ohne Fachwissen versteht.

Schülerin J., 9. Klasse Gymnasium