Codecamp 1 (wise)Codecamp 1 (wise)

Code-Camp Context-Awareness 1 (Android)

Anrechenbarkeit:

  • Informatik-Bachelorstudiengang: 4 SWS
  • Elektrotechnik-Bachelorstudiengang: 4 SWS

Vorlesungsart:

Praktische Programmierübungen als Blockveranstaltung

Lehrveranstaltungen:

Nach den Vorlesungen des WS 2023/2024, vom 21.03. bis zum 27.03.2024, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr (Samstag und Sonntag ist frei)

Leistungsnachweis:

Source-Code,Vortrag und Dokumentation über die entwickelte Applikation

Sprache:

Deutsch

Angesprochener Hörerkreis:

  • Informatik - Technische Informatik
  • Elektrotechnik - Nachrichtentechnik

Motivation:

Im Android Code-Camp werden die Grundlagen und Best-Practices der Android-Entwicklung vermittelt. Sie werden lernen eine Android-App von Grund auf zu planen und zu realisieren.

Ablauf und Inhalt:

Die Veranstaltung setzt sich aus zwei Teilen zusammen.

Während des Semesters werden Sie im Selbststudium und mit Unterstützung der Lehrenden die Grundlagen von Android und Kotlin lernen. Engagement und der Wille, selbstständig Aufgaben zu bewältigen, sind gefragt. Es wird stets erfahrenes Lehrpersonal anwesend sein, das bei Problemen helfen kann. Wir erwarten von den Studierenden zunächst selbstständig zu agieren und die Probleme möglichst eigenständig zu lösen. Wir begrüßen es, wenn Studierende sich untereinander helfen und gefundene Lösungen mit allen Teilnehmenden diskutiert werden.

Der zweite Teil der Veranstaltung findet als Block in der Vorlesungsfreien Zeit statt. In der Regel ist dieser Block in der ersten oder zweiten vorlesungsfreien Woche. Hier werden Sie in Gruppen eine Android App entwickeln und ihre Kenntnisse aus der ersten Phase in der Praxis umsetzen.

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen mit objektorientierten Programmiersprachen (Java/Kotlin)
  • Erfahrungen mit Softwarepattern (z.B. MVVM)
  • Hohe Motivation Android Programmierung zu erlernen

Wir empfehlen die Teilnahme im 5. Semester.

Bemerkung:

Die Teilnehmerzahl für das Codecamp ist auf 14 Plätze begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt in zeitlicher Reihenfolge der Anmeldung im HisPos.

Die Unterlagen werden über einen Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt, die zugelassenen Teilnehmer werden von uns für den Moodle-Kurs freigeschaltet.

 

 

Anmeldung

Die obligatorische Anmeldung erfolgt ab September 2023 im HISPOS.


Erster Veranstaltungstermin

23.10.2023 um 14 Uhr, Raum 2413


Ort und Zeit

21.03. - 27.03.2024 (Wochenende ist frei),

09:00 - 17:00 Uhr,

Raum 2417


Verantwortlicher

M. Sc. Lars Mathuseck